Anleitung Seifenblasentricks (Indoor)

Unsere Konzentratmischung sollte im doppelten Verhältnis wie für Riesenseifenblasen hergestellt werden. Man beachte auch die Pulvermenge anzugleichen. Das hat den Grund, dass die Seifenblasen dadurch leichter und weniger haftend werden, was die Zauberei um einiges erleichtert. Probiere gerne dein individuelles Verdünnungsverhältnis aus. Wichtig ist, dass wenn man z. B. beim Würfeltrick oder Karussell mit dem Strohhalm in die Seifenblase hineingeht, der Strohhalm mit Lauge benässt sein muss, da sonst die Seifenblase einfach platzt. In dieser Video-Anleitung findet Ihr einige Tricks, die relativ einfach nachzumachen sind. Unsere handgefertigten Zauberstäbe und Konzentrate findet Ihr im Online-Shop

Ich empfehle vor allem die Videos von Tom Noddy, dem Pionier der Seifenblasentricks. Er arbeitet mit handelsüblichen Seifenblasenringen und seiner eigenen Rezeptur:

Gutes Gelingen!!!