[av_textblock textblock_styling_align=“ textblock_styling=“ textblock_styling_gap=“ textblock_styling_mobile=“ size=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ font_color=“ color=“ id=“ custom_class=“ template_class=“ av_uid=’av-axbxn‘ sc_version=’1.0′ admin_preview_bg=“]

Anleitung Seifenblasentricks (Indoor)

Für Seifenblasentricks sollte unsere Seifenblasenmischung mit doppelt so viel Wasser wie für Riesenseifenblasen hergestellt werden. Dies bedeutet im Klartext: Für einen Liter Wasser 0,6 g Zauberpulver und 12,5 ml Spüli. Das Seifenblasenkarussell Dies hat das den Grund, dass die Seifenblasen dadurch leichter und somit einfacher manipulierbar werden. Wichtig ist außerdem, dass wenn man z. B. beim Würfeltrick oder Karussell mit dem Strohhalm in die Seifenblase hineingeht, der Strohhalm mit Lauge benässt sein muss, da sonst die Seifenblase einfach platzt. Seifenblasentricks werden meist im Innenbereich vollführt, da sie abhängig von den Umgebungsbedingungen sind. Nur bei Windstille kann man im Freien solche Tricks machen, da ansonsten das Kunststück davonfliegt. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Einerseits kann man Seifenblasen mit Licht, Rauch, und verschiedensten Utensilien manipulieren. Andererseits können Sie Ihre eigenen Spielzeuge z. B. aus Pfeiffenputzern oder Draht gestalten. Oder einfach auf einem Tablet mit dem Strohhalm Seifenblasen in Seifenblasen hineinpusten. Sogar mit den Händen können Seifenblasen gemacht werden. Für ein längeres Üben mit den Händen empfiehlt es sich wegen der Lauge Einweghandschuhe zu tragen. Ich selbst verwende für die Tricks meinen Zauberstab medium in Kreisform und einen dicken Bubbletea-Strohhalm. Das Üben der Seifenblasentricks fördert die Motorik und Geschicklichkeit. Die Tricks sehen relativ einfach aus. Sie bedürfen aber einem gewissen Maß an Konzentration, Feingefühl und Übung. Wenn man es dann einmal kann, ist es ganz einfach, aber bis dahin heißt es Üben, Üben und nochmals Üben. Es ist bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen, so auch hier nicht. In dieser Video-Anleitung finden Sie einige Tricks, die relativ einfach nachzumachen sind. Unsere handgefertigten Zauberstäbe und Konzentrate finden Sie im Online-Shop. Ich empfehle vor allem die Videos von Tom Noddy, dem Pionier der Seifenblasentricks. Er ist ein Urgestein der Seifenblasenkünstler und ist auch ein genialer Showmaster! Ein anderer Seifenblasenkünstler, der mir sehr imponiert ist Pep Bou. Er macht wundervolle Bühnenshows! https://www.youtube.com/watch?v=Wp7cbJUV3KM https://www.youtube.com/watch?v=lcraIOkc2ZU https://www.youtube.com/watch?v=np4n5PPIa38 https://www.youtube.com/watch?v=S-e0HxaSq6Q https://www.youtube.com/watch?v=Il39nwHGJIY Gutes Gelingen!!! [/av_textblock]